Zum Bild des Tages


Hier gehts zum Bild von heute

Um einzelne Beiträge zu lesen, klicken Sie bitte auf die Überschrift der Bilder! Unter dem Kommentarfeld der Einzelbilder befinden sich Links zum Bild des vorigen oder nächsten Tages.

Deutsche Übersetzung von APOD – alles neu!

2017 war ein arbeitsreiches Jahr: Alle Beiträge seit August 2007 wurden in eine neue Seite verpackt. Ich habe seit Juni 2017 daran gearbeitet, der Umzug ist noch nicht vollendet, aber weil es im Leben keine Perfektion gibt, habe ich mich entschlossen, das Ergebnis zu veröffentlichen.

Was ist neu, warum habe ich diesen Schritt gesetzt?

Seit April 2015 „bestraft“ eine große Suchmaschine alle Seiten, die auf schlauen Telefonen nicht gut gelesen werden können, indem diese in den Suchergebnissen hintangestellt werden. Ich habe darauf reagiert, indem ich den Bildern eine kleine Eigenschaft hinzugefügt habe, die sie skalierbar macht. Diese Eigenschaft rückwirkend in alle Dokumente einzufügen wäre aber sehr aufwändig gewesen … und wäre wahrscheinlich keine dauerhafte Lösung gewesen.

Daher habe ich mich entschlossen, alle Beiträge zu übersiedeln. Insgesamt zirka 3800 Beiträg (Stand 1.1.2018) wurden eingepflegt – bei einem Zeitaufwand von zirka 12 Minuten pro Artikel ein schönes Pensum.

Was ist neu und (hoffentlich) besser?

Die neue Seite hat einige Vorteile, welche in die HTML-Seite schwierig zu integrieren gewesen wäre:

  • Die Seite ist nun sowohl auf PCs als auch auf Mobiltelefonen gut abrufbar
  • Man kann mehrere Bilder samt Texten auf einer Seite betrachten, am unteren Seitenende gibt es einen Link zum Laden der nächsten Bildergalerie
  • Es gibt eine Suchfunktion, ab sofort können alle Inhalte direkt durchsucht werden (nicht über den Umweg einer Suchmaschine)
  • Über die Archivfunktion können nun mehrere Beiträge auf einmal angesehen werden
  • Zusätzlich gibt es Schlagworte, diese werden in den nächsten Monaten ergänzt
  • In Zukunft können sich Freiwillige an der Übersetzung beteiligen.
  • Ab sofort gibt es eine Kommentarfunktion am Ende jedes Beitrags. Die Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht, sondern erst geprüft (Testphase). Bitte die Netiquette beachten!

Ich hoffe der neue Auftritt gefällt euch. Ich freue mich auf Rückmeldungen und Anregungen zur neuen Seite!

Übrigens: es gibt noch Kalender. Mit diesen möchte ich möglichst viele Weltraumfreunde zur Mond- und Himmelsbeobachtung mit freiem Auge zu einladen. Herzlichen Dank an Sebastian Voltmer und Jan Hattenbach für die Umschlagbilder!

Viel Erfolg für 2018 wünscht
Maria Pflug-Hofmayr

Kontakt

Sie möchten uns etwas mitteilen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mitteilungen zu den Bildern können Sie gerne über die Kommentarfunktion posten!

Archiv

Zum alten Archiv