Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

25. Oktober 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Sonnenflecken und Sonnenfinsternis

Bildcredit und Bildrechte: Michael Bolte (UCSC)

Beschreibung: Auf die riesige Sonnenfleckengruppe AR 2192 traf ein Neumond, der während der lang ersehnten partiellen Sonnenfinsternis am Donnerstag die helle Sonnenscheibe abblendete. Die breite Silhouette des Mondes war über weiten Teilen Nordamerikas zu sehen und ist auf diesem mit sehr großer Brennweite fotografierten Schnappschuss festgehalten, der etwa zum Höhepunkt der Finsternis in Santa Cruz in Kalifornien fotografiert wurde. Die auffällige Gruppe AR 2192 ist etwa so groß wie Jupiter und bedeckt mittig unter dem gekrümmten Mondrand einen beträchtlichen Teil der Sonne. Die Aktivität der Sonnenfleckengruppe, die langsam über die Sonne wandert und in den nächsten Tage aus der Sicht rotiert, schwierig vorherzusagen. Aber der Zeitpunkt von Sonnenfinsternissen ist leichter zu bestimmen, die nächste ist eine totale Sonnenfinsternis und ereignet sich am 20. März 2015.

Das Bild von morgen: zu nahe


< | Archiv | Fehler melden | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt