Wolken, Vögel, Mond, Venus

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Isaac Gutiérrez Pascual (Spanien)

Beschreibung: Manchmal bietet der Himmel eine interessante Schau. Anfang September 2010 zum Beispiel begegneten sich Mond und Venus und boten Himmelsbeobachtern auf der ganzen Welt einen ziemlich interessanten Anblick. An manchen Orten jedoch war der Himmel noch malerischer. Im obigen Bild, das in Spanien fotografiert wurde, posieren ein Sichelmond und ganz rechts der Planet Venus bei Sonnenuntergang vor einem tiefblauen Himmel. Im Vordergrund dräuen am unteren Bildrand dunkle Sturmwolken, während oben die Form einer weißen Ambosswolke erscheint. Das Bild ist von einem flüchtenden Vogelschwarm schwarz gesprenkelt. Kurz nachdem das Bild fotografiert worden war, waren die Vögel fortgeflogen, der Sturm hatte sich gelegt, und Mond und Venus waren untergegangen. Die helle Venus wird im Mai 2013 wieder nach Sonnenuntergang sichtbar und nähert sich Ende des Monats scheinbar dem Planeten Jupiter.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.