Orion geht auf

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit: NASA, ISS Expedition 40, Reid Wiseman

Beschreibung: Orions Gürtel geht am Horizont auf und ist auf diesem sternklaren Schnappschuss, der im niedrigen Erdorbit an Bord der Internationalen Raumstation fotografiert wurde, durch die Erdatmosphäre zu sehen. Die Gürtelsterne von links nach rechts heißen Alnitak, Alnilam und Mintaka, und Orions Schwert, Schauplatz des großen Orionnebels, hängt über seinem Gürtel – für Bewohner der Nordhalbkugel des Planeten eine ungewöhnliche Ansicht. Das rückt den hellen Stern Rigel am Fuß Orions noch höher über Orions Gürtel. Natürlich ist Sirius die hellste Himmelsbake im Bildfeld – er ist der Alphastern im Sternbild Canis Major. Das Labourmodul Destiny der Station ist oben rechts im Vordergrund zu sehen.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.