Reifbedecktes Blatt und Orion

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Masahiro Miyasaka

Beschreibung: Manchmal können Sie etwas Nachthimmel in Kunst integrieren. Zu Beginn dieses Monats wurde über Japan ein malerischer Nachthimmel hinter einem pittoresken, reifbedeckten Blatt fotografiert. Die reflektierenden Eiskristalle auf dem Blatt ahmen gelassen die leuchtenden Sterne in weiter Ferne nach. Der Hintergrundhimmel auf dieser 48-Sekunden-Weitwinkelaufnahme mag jedoch ziemlich interessant und vertraut erscheinen. Weit links, wenngleich schwierig zu finden, taucht ein streifender Meteor auf. Rechts unter dem Meteor ist der längere, hellere Streifen eines Flugzeugs zu sehen. Der helle Stern links ist der Hundsstern Sirius, der hellste Stern am Nachthimmel. Rechts von Sirius steht das Sternbild Orion mit den drei Gürtelsternen in einer Linie unter dem roten Riesen Beteigeuze. Der helle Lichtpfad weiter rechts ist der offene Sternhaufen der Plejaden. Ähnliche Ansichten mit dem Sternbild Orion sind in den nächsten Monaten über einem Großteil der Nordhalbkugel zu sehen, auch wenn Sie vielleicht selbst für ein Blatt sorgen müssen.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.