Aufbruch von der Erde


Videocredit: NASA / JHU Applied Physics Lab / Carnegie Inst. Washington

Beschreibung: Was sieht man beim Verlassen der Erde? So ein Anblick wurde sehr detailreich von der Raumsonde MESSENGER visuell dokumentiert, als sie vor acht Jahren auf ihrem Weg zum Planeten Merkur zur Erde zurückkehrte und an ihr vorbeischwenkte.

Dieses Zeitraffervideo zeigt, wie die Erde rotiert, während sie sich entfernt. Die sonnenbeleuchtete Erdhälfte ist so hell, dass man keine Hintergrundsterne sieht. Die Roboter-Raumsonde MESSENGER befindet sich nun in einer Umlaufbahn um Merkur und vollendete kürzlich die erste vollständige Karte der Oberfläche. Gelegentlich blickte MESSENGER wieder zu seiner Heimatwelt zurück.

MESSENGER ist eines von wenigen Dingen, die auf der Erde gebaut wurden, diese verließen und nie zurückkehren werden – am Ende seiner Mission stürzt MESSENGER auf die Oberfläche Merkurs.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.