Eine riesige Raumstation über der Erde

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit: STS-131-Besatzung, Expedition-23-Besatzung, NASA

Beschreibung: Die Internationale Raumstation ist das größte Objekt, das je von Menschen im Weltraum gebaut wurde. Die Station hat mittlerweile die Ausdehnung von etwa einem Fußballfeld, obwohl nur ein kleiner Teil davon von Menschen bewohnbare Module sind. Die Station ist so groß, dass sie nicht in einem Stück gestartet werden konnte – sie wird Stück für Stück zusammengebaut, indem bei Flügen der Raumfähre laufend große Teile hinzugefügt werden. Um zu funktionieren braucht die ISS riesige Ausleger, von denen manche mehr als 15 Meter lang sind und eine Masse von mehr als 10.000 Kilogramm haben, um sie zu versteifen und elektrischen Strom und Kühlflüssigkeiten weiterzuleiten. Im obigen Bild wurde ein Teil der riesigen Raumstation von einem Mitglied der STS-131-Crew, die mit der Raumfähre Discovery zu Besuch ist, durch das Fenster hinaus fotografiert. Im Vordergrund befindet sich das japanische Forschungsmodul Kibō, während links ein großer Ausleger zu sehen ist. Rechts schneidet die Sichelerde in die Schwärze des Alls.

Zur Originalseite