Ein Hof für NGC 6164

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Don Goldman

Beschreibung: Der schöne Emissionsnebel NGC 6164 entstand durch einen der seltenen, heißen, leuchtstarken O-Sterne, der etwa 40 Sonnenmassen besitzt. Er ist in der Mitte dieser kosmischen Wolke zu sehen und etwa 3 bis 4 Millionen Jahre alt. In weiteren drei bis vier Millionen Jahren beendet der massereiche Stern sein Leben mit einer Supernovaexplosion. Der Nebel selbst umfasst etwa 4 Lichtjahre und besitzt eine bipolare Symmetrie. Daher ist seine Erscheinung ähnlich der eines vertrauteren planetarischen Nebels – gasförmige Hüllen, die sterbende sonnenähnliche Sterne umgeben. Wie auch bei planetarischen Nebeln wurde bei NGC 6164 ein ausgedehnter, blasser Hof gefunden, der auf diesem detailreichen Bild der Region zu sehen ist. Die Materie des Hofes dehnt sich in das umgebende interstellare Medium aus und stammt wahrscheinlich von einer früheren aktiven Phase des O-Sterns. Die großartige Himmelslandschaft ist ein Komposit aus Schmalband-Bilddaten, die das leuchtende Gas betonen, und Breitbanddaten des umgebenden Sternfeldes. NGC 6164 ist 4200 Lichtjahre entfernt und steht im südlichen Sternbild Winkelmaß.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.