Zu nahe an einem schwarzen Loch

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Alain Riazuelo

Beschreibung: Was würden Sie sehen, wenn Sie zu einem schwarzen Loch kämen? Oben ist ein computergeneriertes Bild zu sehen, das zeigt, wie seltsam die Dinge aussehen würden. Das schwarze Loch besitzt eine so starke Gravitation, dass Licht merklich in seine Richtung gebogen ist – was einige sehr ungewöhnliche visuelle Verzerrungen verursachen würde. Jeder Stern im normalen Bildfeld hat mindestens zwei helle Abbildungen – eine auf jeder Seite des schwarzen Lochs. In der Nähe des schwarzen Lochs sehen Sie den gesamten Himmel – Licht aus jeder Richtung ist rund herum gebeugt und kommt zu Ihnen zurück. Die ursprüngliche Hintergrundkarte wurde der 2MASSInfrarot-Himmelsdurchmusterung entnommen, überlagert von Sternen des Henry-DraperKatalogs. Schwarze Löcher werden für den dichtesten Zustand gehalten, den Materie annehmen kann, und es gibt indirekte Hinweise auf ihr Vorkommen in Doppelsternsystemen und den Zentren von Kugelsternhaufen, Galaxien und Quasaren.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.