NGC 1055: Galaxie in einer Schachtel

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Ken Crawford (Rancho Del Sol Obs.), in Zusammenarbeit mit David Martinez-Delgado (MPIA, IAC), et al.

Beschreibung: Die große, schöne Spiralgalaxie NGC 1055 ist ein markantes Mitglied einer etwa 60 Millionen Lichtjahre entfernten kleinen Galaxiengruppe im Furcht erregenden Sternbild Walfisch (Cetus). Das von der Seite sichtbare Inseluniversum umfasst etwa 100.000 Lichtjahre und ist ähnlich groß wie unsere Milchstraße. Farbige, gezackte Sterne auf diesem kosmischen Porträt von NGC 1055 befinden sich im Vordergrund mitten in der Milchstraße. Doch zusammen mit einzelnen weiter entfernten Hintergrundgalaxien enthüllt das detailreiche Bild auch einen seltsamen schachtelartigen inneren Hof, der sich weit über und unter die staubhaltige Ebene dieser Galaxie ausdehnt. Der Hof selbst ist von zarten, schmalen Strukturen eingeschnürt und könnte aus den gemischten, verstreuten Trümmern einer Satellitengalaxie bestehen, die vor etwa 10 Milliarden Jahren von der größeren Spirale auseinandergerissen wurde.

Zur Originalseite