Die tiefe Lagune

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Adam Block, Mt. Lemmon SkyCenter, Univ. Arizona

Beschreibung: Grate aus leuchtendem interstellarem Gas und dunklen Staubwolken bevölkern die turbulenten kosmischen Tiefen des Lagunennebels. Die helle, auch als M8 bekannte Sternbildungsregion ist zirka 5000 Lichtjahre entfernt und eine beliebte Station bei Teleskoptouren im Sternbild Schütze in Richtung des Zentrums unserer Galaxis. Auf dieser fantastisch detailreichen Ansicht des ungefähr 40 Lichtjahre großen Zentralbereichs der Lagune dominiert das vielsagende rote Leuchten ionisierter Wasserstoffatome, die mit abgestoßenen Elektronen rekombinieren. Die helle, sanduhrförmige Gestalt bei der Bildmitte ist Gas, das von der energiereichen Strahlung und dem starken Sternenwind eines massereichen jungen Sterns ionisiert und geformt wird.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.