Gale-Krater

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit: NASA, JPL-Caltech, ASU

Beschreibung: Diese scharfe Ansicht der Thermal-Emission-Imaging-System-Kamera des NASA-Orbiters Mars Odyssey ist auf den 154 Kilometer großen Gale-Krater nahe dem Mars-Äquator gerichtet. Im Krater Gale steht ein eindrucksvoll geschichteter Berg, der vom Kraterboden aus 5 Kilometer hoch ist. Die Schichten und Strukturen an seinem Fuß haben sich vermutlich zu Urzeiten durch von Wasser getragene Sedimente gebildet. Nun wurde ein Punkt an der Nordseite des Kraters am Fuß des Berges zum Ziel für die Mars-Wissenschaftslabormission gewählt. Die Mission, deren Start für Ende dieses Jahres vorgesehen ist, soll im August 2012 den nächsten Besucher vom Planeten Erde zum Mars bringen und den Rover Curiosity, der so groß ist wie ein Auto, mit dem schwebenden, raketengetriebenen Fluggestell Sky Crane auf die Marsoberfläche absenken. Curiositys Wissenschaftsinstrumente sollen erforschen, ob Gale einst mikrobiellem Leben günstige Bedingungen bot, und ob Hinweise erhalten geblieben sind, dass es jemals Leben auf dem Roten Planeten gab.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.