Wasserweg in den Orbit

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: James Vernacotola

Beschreibung: Die 32. Shuttlemission zur internationalen Raumstation, STS-130, verließ den Planeten Erde am 8. Februar. Der frühmorgendliche Start in den Orbit von der Strartrampe 39A am Kennedy Space Center folgte dem langen, anmutigen, ostwärts gerichteten Bogen, der auf dieser 2 Minuten lang belichteten Aufnahme zu sehen ist. Das pathetische Bild ist gut arrangiert und zeigt auch die Reflexion des Bogens im Wasser von der Intracoastal Waterway Bridge in Ponte Vedra, Florida, etwa 185 Kilometer nördlich vom Startplatz. Der abnehmende Sichelmond und die Sterne hinterließen am Himmelshintergrund ihre eigenen kurzen Spuren vor dem immer noch dunklen Himmel. Die hellste Sternspur in der Nähe des Mondes stammte von dem roten Superriesen Antares, dem hellsten Stern im Sternbild Skorpion.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.