Nebelhalle aus einer Bergglorie

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: A. Tudorica (ISS Romania)

Beschreibung: Wenn Sie versuchen würden in diese Nebelhalle einzutreten, würden Sie sehen, dass diese um Sie herum verschwindet. Die Halle ist eine optische Illusion, die durch Sonnenlicht entsteht, das von einer Wolke zurückgeworfen wird, die unter dem Berg vorbeizieht, auf dem dieses Bild fotografiert wurde. Das Phänomen ist als „Glorie“ bekannt und häufig von Flugzeugen aus zu sehen. Die Ringmitte ist nicht sichtbar, in dieser würde jedoch der Schatten des Beobachters erscheinen. Dieser Schatten würde sich wahrscheinlich verändern, während die Wolken vorbeiziehen, und einen unechten wandernden Riesen, bekannt als Brockengespenst, zeigen. Im obigen Bild scheinen mehrere konzentrische Ringe der Glorie eine Halle für diesen Bergkönig zu bilden. Die Entstehung einer Glorie konnte erst kürzlich erklärt werden und ist relativ kompliziert. In Kürze: kleine Wassertröpfchen reflektieren, brechen und lenken Sonnenlicht zur Sonne zurück. Das Phänomen hat eine Entsprechung in der Astronomie: wenn man vom Planeten Erde aus in von der Sonne abgewandte Richtung blickt, sieht man einen hellen Punkt, der als Gegenschein bezeichnet wird.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.