Dunkle Raumfähre im Anflug

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit: Besatzung der Expedition 22, NASA

Beschreibung: Was kommt da angeflogen? Die Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation sahen es zuerst in weiter Ferne. Bald wurde es größer und zu einem dunklen Umriss. Als es noch näher kam, entpuppte sich die Silhouette als Raumschiff. Schließlich stellte sich letzten Dienstag kurz nach fünf Uhr (GMT) heraus, dass das Objekt die Raumfähre Endeavor war, der wie erwartet an der die Erde umkreisenden Raumstation anlegte. Oben wurde die Endeavour, als sie näherkam, nahe dem Erdhorizont abgebildet, wo verschiedene Schichten der Erdatmosphäre sichtbar waren. Unmittelbar hinter der Raumfähre ist die Mesosphähre zu sehen, die blau leuchtet. Die weiß erscheinende atmosphärische Schicht ist die Stratosphäre, während die orangefarbene Schicht die Troposphäre der Erde ist. Für diese Shuttlemission, die mit einem dramatischen Nachtstart begann und bis nächste Woche fortgesetzt wird, sind viele Aufgaben geplant, darunter die Lieferung des Tranquility-Moduls mit der Cupola, einem Erker mit Fenstern, die eine noch bessere Aussicht auf bei der Raumstation ankommende und von ihr ablegende Raumschiffe bieten soll.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.