Das Kreuz des Südens an einem südlichen Himmel

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Yuri Beletsky (ESO)

Beschreibung: Dieser atemberaubende Flecken Himmel wäre über Ihnen, wenn Sie am Südpol der Erde stehen würden. Oben links in diesem Bild stehen die vier Sterne, welche die Grenzen des berühmten Kreuz des Südens markieren. Am oberen Ende dieser Konstellation, auch bekannt als Crux, steht der orangefarbene Stern Gamma Crucis. Das Band aus Sternen, Staub und Gas, das die Mitte des Fotos kreuzt, ist ein Teil unserer Milchstraßengalaxie. Ganz links, unmittelbar unter dem Kreuz des Südens, befindet sich der dunkle Kohlensack-Nebel, der helle Nebel ganz rechts ist der Carina-Nebel. Das Kreuz des Südens ist ein so berühmtes Sternbild, dass es auf der Nationalflagge Australiens abgebildet ist.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.