Der Astronaut, der einen Satelliten fing

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit: STS-51A, NASA

Beschreibung: 1984 fing hoch über der Erdoberfläche ein Astronaut einen Satelliten. Es war der zweite Satellit, der bei dieser Mission eingefangen wurde. Oben ist zu sehen, wie der Astronaut Dale A. Gardner frei mithilfe einer bemannten manövrierfähigen Einheit (Manned Maneuvering Unit) frei fliegt und ein als „Stinger“ bezeichnetes Steuergerät am rotierenden Satelliten Westar 6 befestigt. Der Kommunikationssatellit Westar 6 hatte eine Raketenfehlfunktion, weshalb er den für ihn vorgesehenen hohen geosynchronen Orbit nicht erreichen konnte. Der zuvor eingefangene Satellit Palapa B-2 und der Satellit Westar 6 wurden in die Ladebucht der Raumfähre Discovery verfrachtet und zur Erde zurückgebracht. Westar 6 wurde anschließend überholt und verkauft.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.