Mondblick, Sonnenfinsternis

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit: NASA / GSFC / Arizona State Univ. / Lunar Reconnaissance Orbiter

Beschreibung: Während der Lunar Reconnaissance Orbiter am 21. August über die Mondvorderseite kreiste, drehte er sich um und blickte zurück zur hellen, vollen Erde. Wie erwartet tastete seine Telekamera diese scharfe Ansicht unseres hübschen Planeten ab und fing den Mondschatten ein, der einen Pfad über die Vereinigten Staaten mit etwa 2400 km/h entlangraste. Der dunkle Mondschatten ist um at 1:25:30 Central Daylight Time auf Hopkinsville in Kentucky zentriert. Dort bedeckte der Neumond hoch am Himmel etwa 2 Minuten und 40 Sekunden lang bei einer totalen Finsternis die Sonne.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.