Thors Helm

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Star Shadows Remote Observatory und PROMPT/UNC; (Steve Mazlin, Jack Harvey, Rick Gilbert und Daniel Verschatse)

Beschreibung: Diese helmförmige kosmische Wolke mit flügelähnlichen Fortsätzen wird im Volksmund Thors Helm genannt. Sogar für einen nordischen Gott hätte Thors Helm heroischer Ausmaße – er ist etwa 30 Lichtjahre groß. Tatsächlich ist der Helm eher eine interstellare Blase, aufgeblasen vom schnellen Wind des hellen, massereichen Sterns nahe der Mitte der Blase, der durch die umgebende Molekülwolke fegt. Der Zentralstern, bekannt als ein Wolf-Rayet-Stern, ist ein extrem heißer Riese, der sich vermutlich in einer Entwicklungsstufe kurz vor einer Supernova befindet. Der Nebel ist als NGC 2359 katalogisiert und etwa 15.000 Lichtjahre entfernt im Sternbild Canis Major (großer Hund). Das scharfe Bild, das unter Verwendung von Breitband- und Schmalbandfiltern entstand, hält augenfällige Details der faserartigen Strukturen des Nebels fest. Es zeigt eine blau-grüne Farbe, die starker Strahlung von Sauerstoffatomen im leuchtenden Gas stammt.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.