Galaxiengruppe NGC 7771

Siehe Erklärung. Wenn Sie den Mauspfeil über das Bild bewegen, sehen Sie eine kommentierte Version. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und BildrechteKent Biggs

Beschreibung: Schieben Sie den Mauspfeil über das Bild, um drei Mitglieder dieser beeindruckenden Galaxienansammlung zu erkennen. Sie sind als die NGC 7771-Gruppe bekannt und stehen fast 200 Millionen Lichtjahre entfernt im hoch fliegenden Sternbildes Pegasus.

Die größte Galaxie, die Balkenspirale NGC 7771, hat einen Durchmesser von etwa 75.000 Lichtjahren, wird sich jedoch eines Tages als Teil einer noch größeren Galaxie wiederfinden. Während die Galaxien der Gruppe wiederholte enge Begegnungen durchführen, werden sie schließlich zu einer sehr großen Galaxie verschmelzen. Der Prozess, der über Hunderte Millionen Jahre ausgetragen wird, ist unserem aktuellen Verständnis nach ein normaler Teil der Entwicklung von Galaxien, auch unserer eigenen Milchstraße.

Hinweis: Die kommentierte Version des Bildes wurde von Astrometry.net generiert.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.