Ein grüner Blitz von der Sonne

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Juan José Manzano (Grupo de Observadores Astronómicos de Tenerife)

Beschreibung: Viele denken, es wäre bloß ein Gerücht. Andere glauben, es gäbe ihn, aber seine Ursache wäre unbekannt. Abenteurer brüsten sich damit ihn gesehen zu haben. Es ist ein grüner Blitz von der Sonne. In Wahrheit gibt es den grünen Blitz, und seine Ursache ist gut bekannt. Genau dann, wenn die untergehende Sonne völlig aus der Sicht verschwindet, erscheint ein letzter, verblüffender grüner Schimmer. Der Effekt ist üblicherweise nur an Orten mit einem niedrigen, fernen Horizont zu sehen und dauert vielleicht ein paar Sekunden. Ein grüner Blitz ist auch bei der aufgehenden Sonne zu beobachten, dazu ist aber eine genauere zeitliche Planung nötig. Ein dramatischer grüner Blitz sowie ein noch seltenerer blauer Blitz wurden kürzlich auf dem obigen Foto während einem Sonnenuntergang beobachtet, der am Teide-Observatorium auf Teneriffa auf den Kanarischen Inseln in Spanien fotografiert wurde. Die Sonne selbst wird nicht teilweise grün oder blau – der Effekt wird durch Schichten der Erdatmosphäre verursacht, die sich wie ein Prisma verhalten.

Zur Originalseite