Regenbogen der Discovery

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit: NASA, Ben Cooper (Launch Photography)

Beschreibung: Nur eine Minute vor Mitternacht EDT zeichnete am Freitag, 28. August, der Spaceshuttle Discovery einen langen Bogen in einen wolkigen Himmel. Beim Verfolgen des Starts wurde eine helle und bemerkenswert farbenprächtige Spur auf dieser Langzeitbelichtung vom Banana-River-Aussichtspunkt mit Blick ostwärts zur Startrampe 39A am Kennedy Space Center aufgezeichnet. Sonntag Abend dockte die Discovery mit STS-128 an die Internationale Raumstation an. Bei der 13-Tage-Mission werden Besatzungsmitglieder der Raumstation ausgetauscht und mehr als 7 Tonnen Nachschub und Ausrüstung geliefert. Zur Ausrüstung gehört auch der Combined Operational Load Bearing External Resistance Treadmill (COLBERT).

Zur Originalseite