Superzellen-Gewitterwolke über Montana

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Sean R. Heavey

Beschreibung: Ist das ein Raumschiff oder eine Wolke? Obwohl es wie ein außerirdisches Mutterschiff aussieht, ist es doch nur eine eindrucksvolle Gewitterwolke, die als Superzelle bezeichnet wird. Solche kolossalen Sturmsysteme rotieren um Mesozyklone – bis zu mehrere Kilometer große rotierende Aufwinde, die sintflutartige Regenfälle und Starkwinde, ja sogar Tornados mit sich bringen können. Zerklüftete Wolken zieren den Rand der Superzelle, während vom Wind verwehter Staub und Regen das Zentrum beherrschen. Ein Baum wartet geduldig im Vordergrund. Die oben gezeigte Superzellenwolke wurde im Juli westlich von Glasgow in Montana (USA) fotografiert, verursachte geringe Schäden und blieb einige Stunden, bevor sie weiterwanderte.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.