Roboter Dextre bei der Arbeit an der Raumstation

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchste verfügbare Version.

Credit: Besatzungen STS-124 und Expedition 17, NASA

Beschreibung: Was tut der komplexeste Weltraumroboter der Welt hier? Letzte Woche wurde Dextre abgebildet, als er sich gerade über das Destiny-Labormodul der Internationalen Raumstation (ISS) bewegte, während er Aufgaben durchführte, die vor der Montage des japanischen Hochdruck-Wissenschaftslabors Kibo abgeschlossen werden müssen. Dextre – die Abkürzung steht für den von Kanada gebauten Special Purpose Dextrous Manipulator – hat drei Meter lange Arme und kann elektrische Werkzeuge anstelle von Fingern anheften. Hinter Dextre ist die Schwärze des Raumes zu sehen, während die Erde über Dextres Kopf schimmert. Das Kibo-Laborsegment, das während der Reise der Raumfähre Discovery an der ISS montiert wird, kann unter Druck gesetzt werden und enthält Ablagen für wissenschaftliche Experimente, mit denen viele Dinge erforscht werden sollen, darunter die Frage, wie Pflanzen mit der Gravitation umgehen und wie das Einfrieren von Wasser in Zellen unter Mikrogravitation verhindert werden könnte.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.