Der N44-Komplex

Siehe Beschreibung. Ein Klick auf das Bild lädt das Film-Dokument.

Credit und Bildrechte: Don Goldman, Macedon Ranges Observatory

Beschreibung: N44, ein wahrhaft gigantischer Komplex von Emissionsnebeln, misst etwa 1.000 Lichtjahre im Durchmesser. Er scheint am südlichen Himmel als Bewohner unserer Nachbargalaxie, der Großen Magellanschen Wolke, 170.000 Lichtjahre entfernt. Winde und intensive Strahlung von heißen, jungen lichtstrken Sternen in N44 formen Filamente und Bänder aus leuchtendem Nebel-Gas und regen sie an. Doch Supernovae – die Todesexplosionen von massereichen, kurzlebigen Sternen – trugen wahrscheinlich ebenfalls zu den enormen aufgeblasenen Formen bei. Der Haufen junger Sterne nahe dem Zentrum liegt in einer Riesenblase, die einen Durchmesser von fast 20 Lichtjahren hat. Diese detailreiche Falschfarbenaufnahme mit komplexen Strukturen codiert Emissionen von Wasserstoff, Sauerstoff und Schwefel in blauen und grünen Schattierungen.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.