Sterne und Staub durch Baades Fenster

Siehe Beschreibung. Ein Klick auf das Bild liefert die höchste verfügbare Auflösung.

Credit und Bildrechte: Stephane Guisard

Beschreibung: Milliarden von Sternen hellen die Region in Richtung des Zentrums unserer Galaxis auf. Die überwiegende Mehrheit dieser Sterne sind selbst Milliarden Jahre alt und konkurrieren altersmäßig mit ihrer Heimat-Galaxie. Zusammen mit interstellarem Staub bilden diese alten Sterne diese gelbliche Sternlandschaft. Obwohl der undurchsichtige Staub das galaktische Zentrum im sichtbaren Licht verdeckt, gibt es rechts im Bild ein kleines Fenster, wo die Dichte des Staubs geringer ist. Diese Region – nach dem deutschen Astronomen, der es untersuchte, Baades Fenster genannt – wird dazu verwendet um weit entfernte Sterne zu untersuchen und die interne Geometrie der Milchstraße zu ermitteln. Baades Fenster liegt in Richtung des Sternbildes Schütze (Sagittarius).

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.