Feuerwerksgalaxie NGC 6946

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Adam Block, Mt. Lemmon SkyCenter, U. Arizona

Beschreibung: Feiern Sie das neue Jahr mit der Feuerwerksgalaxie! Die große, schöne Spiralgalaxie, auch bekannt als NGC 6946, liegt nur 10 Millionen Lichtjahre entfernt hinter einem Schleier aus Vordergrundstaub und -sternen im hoch stehenden, abgelegenen Sternbild Kepheus. An unserem Aussichtspunkt in der Galaxis, der Milchstraße, sehen wir NGC 6946 von oben. Auf diesem farbenprächtigen kosmischen Porträt reicht die Farbpalette der Galaxie vom gelblichen Licht alter Sterne im Kern bis zu jungen blauen Sternhaufen und rötlichen Sternbildungsregionen in den losen, bruchstückhaften Spiralarmen. NGC 6946 leuchtet hell im infraroten Licht und weist wegen ihrem Reichtum an Gas und Staub eine hohe Sternbildungsrate auf. Die nahe gelegene Spirale mit einem Durchmesser von fast 40.000 Lichtjahren wird passenderweise Feuerwerksgalaxie genannt. Im Lauf der letzten 100 Jahre wurden mindestens neun Supernovae – die Todesexplosionen massereicher Sterne – in NGC 6946 entdeckt. Die durchschnittliche Supernova-Rate in der Milchstraße beträgt im Vergleich dazu etwa eine pro Jahrhundert.

Zur Originalseite