Marsdünen und der Schatten von Opportunity

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit: Mars Exploration Rover Mission, JPL, NASA

Beschreibung: Von Menschen gebaute Roboter rollen immer noch über die Marsoberfläche. Sowohl Opportunity als auch sein Schwesterrover Spirit sind in ihrem sechsten Jahr auf dem Mars und erforschen den Roten Planeten um Jahre länger als ursprünglich erwartet. Oben ist ein Komposit aus aktuellen Bildern zu sehen, die von der Navigationskamera des Rovers Opportunity im Meridiani Planum stammen. Zu sehen sind parallele Roverspuren, wellenförmige Sanddünen, hell gefärbtes freigelegtes Muttergestein, metallische Roverteile und der dunkle Schatten des manchmal künstlerischen Roboter-Fotografen. Derzeit ist Opportunity auf dem Weg zum riesigen Endeavor-Krater, während Spirit versucht eine ungewöhnliche Felsstruktur, bekannt als Home Plate, zu erklimmen. Wenn er die raue marsianische Umwelt überlebt, sollte Opportunity in etwa zwei Jahren am Endeavor-Krater ankommen und könnte dann das Wissen der Menschheit über diese urzeitliche marsianische Landschaftsformation revolutionieren.

Zur Originalseite