Lavafontäne auf dem Ätna

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Dario Giannobile

Beschreibung: Der Ätna bricht seit Hunderttausenden Jahren aus. Der Vulkan auf Sizilien (Italien) erzeugt mehr als einen Kilometer hohe Lavafontänen. Der Ätna ist nicht nur einer der aktivsten Vulkane der Erde, sondern auch einer der größten, er misst an der Basis mehr als 50 Kilometer und ist fast 3 Kilometer hoch.

Ein Foto von Mitte März zeigt, wie eine spektakuläre Lavafontäne ausbricht und gefährliche geschmolzene Vulkanbomben zur Seite fliegen, während heiße Lava außen den Vulkan hinabfließt. Die Erdrotation ist auf diesem sorgfältig geplanten, vom Mond beleuchteten, lang belichteten Bild an den Strichspuren erkennbar.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.