Sonnenuntergang zum Äquinoktium

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Tamas Ladanyi (TWAN)

Beschreibung: Ein Sonnenuntergang ist oft inspirierend oder bietet einen Moment der Kontemplation und ist vielleicht das allgemein am häufigsten fotografierte himmlische Ereignis. Doch dieses ungewöhnlich schöne Sonnenuntergangsbild wurde an einem besonderen Tag aufgenommen, der Tag- und Nachtgleiche am 22. September. An diesem Tag, der den astronomischen Wechsel der Jahreszeiten markiert, erlebten Erdbewohner fast genau 12 Stunden Tageslicht und 12 Stunden Dunkelheit (eine gleiche Nacht). Die Sonne, die sich im ruhigen Wasser des Balaton spiegelt, mit der bewegungslosen Silhouette eines Segelbootes, geht im Westen unter und passiert den Himmelsäquator nach Süden. Im Hintergrund liegt die Erzabtei der Benediktiner von Tihany in Ungarn.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.