GLOBE at Night: Helfen Sie, Lichtverschmutzung zu dokumentieren

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Projekt Globe at Night, UCAR, Internationales Jahr der Astronomie 2009

Beschreibung: Wie viele Sterne sehen Sie? Im Lauf der nächsten Woche lädt das Projekt GLOBE at Night Menschen auf der ganzen Welt ein, in der Nacht hinauszugehen, hinaufzublicken und zu schauen! Alle sind eingeladen, eine Stunde nach Sonnenuntergang insbesondere das Sternbild Orion im Westen zu betrachten. Anstatt Orions Sterne direkt zu zählen, hat die GLOBE at Night-Webseite die Dinge vereinfacht, indem sie mehrere Sternkarten anbietet, mit denen Sie Ihre Ansicht von Orion vergleichen können. Mögliche Entsprechungen reichen von einem hellen Himmel, bei dem nur wenige Orion-Sterne zu sehen sind, bis hin zu einem sehr dunklen Himmel, bei dem mehr als 100 Orionsterne zu sehen sind. Oben abgebildet sind die Ergebnisse der Beobachtungskampagne des letzten Jahres. 2009 ist das Internationale Jahr der Astronomie, und es ist zu hoffen, dass dieses Jahr eine noch bessere Karte erstellt werden kann. Indem Sie bei dieser einfachen Aktion, die Spaß macht, mitmachen, helfen Sie der Menschheit besser zu verstehen, wie sich die Licht verschmutzung auf der Erde verändert.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.