Eine Flare-Region der Klasse X auf der Sonne

Siehe Beschreibung. Ein Klick auf das Bild liefert die höchste verfügbare Auflösung.

Credit: Projekt TRACE, NASA

Beschreibung: Warum flackert die Sonne? In unvorhersehbaren Abständen setzt unsere Sonne gewaltige Fackeln frei, die heißes Gas ins Sonnensystem schleudern, welches Satelliten, Astronauten und Stromnetze auf der Erde angreifen kann. Diese Nahaufnahme einer aktiven Region der Sonne, welche eine mächtige Fackel der Klasse X hervorrief, wurde von dem Satelliten TRACE aufgenommen. Wenn Sie auf das Bild klicken, sollte sich ein Film öffnen, der die Entwicklung der aktiven Region 9906 im Laufe von etwa vier Stunden zeigt. Das leuchtende Gas, das entlang der relativ stabilen MagnetfeldSchlingen über der Photosphäre der Sonne fließt, hat eine Temperatur von mehr als zehn Millionen Grad Celsius. Diese Ströme traten nach heftigen instabilen magnetischen Wiederverbindungen oberhalb der Sonne, welche die Fackeln erzeugten. Viele Dinge rund um aktive Regionen auf der Sonne können noch nicht gut erklärt werden, einschließlich der dunklen Regionen, welche sich während des Films nach innen zu bewegen scheinen.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.