NGC 3293, ein heller junger Sternhaufen

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Lizenz: ESO/G. Beccari

Beschreibung: Heiße blaue Sterne strahlen in diesem schönen, erst vor Kurzem entstandenen galaktischen oder „offenen“ Sternhaufen. Der offene Haufen NGC 3293 liegt im Sternbild Carina in einer Entfernung von etwa 8000 Lichtjahren und weist einen besonders hohen Reichtum an diesen jungen, hellen Sternen auf. Eine Untersuchung von NGC 3293 zeigt, dass die blauen Sterne nur etwa 6 Millionen Jahre alt sind, während die trüberen, röteren Sterne des Haufens anscheinend ein Alter von etwa 20 Millionen Jahren aufweisen. Falls das stimmt, dauerte die Sternbildung in diesem offenen Haufen mindestens 15 Millionen Jahre. Doch sogar diese Zeitspanne ist kurz, verglichen mit den Milliarden Jahren, die Sterne wie unsere Sonne leben, und der Lebensspanne vieler Galaxien und unseres Universums von mehr als zehn Milliarden Jahren. Der dargestellte NGC 3293 erscheint vor einer dichten Staubbahn und rotem leuchtendem Wasserstoff, die dem Carinanebel entspringen.

Zur Originalseite