Endeavour schaut hinauf

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: Ben Cooper (Spaceflight Now, Launch Photography)

Beschreibung: Endeavour, der jüngste Shuttle-Orbiter, der erstmals 1992 flog, wird auf seinen 25. und letzten Flug in den niedrigen Erdorbit vorbereitet. Hier ist er in einer Höhe von 122 Metern über dem Boden des Vehicle Assembly Building am John-F.-Kennedy-Raumfahrtzentrum aus einer interessanten Perspektive zu sehen. Endeavour (OV-105) ist an einen externen Tank und Feststoffraketen montiert, um am 11. März zur Startrampe 39A hinauszufahren. Der vollständige Spaceshuttle ist mehr als 18 Stockwerke hoch. Endeavours Start ist mit STS-134 für den 19. April zu Sonnenuntergang vorgesehen. Der Shuttle fliegt zur Internationalen Raumstation und transportiert das AMS-Experiment (Alpha-Magnet-Spektrometer). Der letzte Flug der Endeavour ist der vorletzte geplante Spaceshuttle-Flug.

Zur Originalseite