Starparty auf dem Planeten Erde

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Babak Tafreshi (TWAN)

Beschreibung: Während das Zwielicht um die Erde wandert, richten viele Amateurastronomen heute Abend (4. April) ihre Teleskope zu einer weltweiten 24-Stunden-Starparty aus. Die planetenweite Starparty ist ein Teil von 100 Stunden Astronomie, einem Projekt des Internationalen Jahres der Astronomie 2009. Um an der Party teilzunehmen, können Sie ein in der Nähe organisiertes Ereignis oder eine geplante Internet-Übertragung finden, indem Sie auf der 100-Stunden-Website nachsehen. Was könnten Sie heute Abend mit einem Teleskop sehen? Für Anfänger leuchtet ein heller Mond am Abendhimmel, was Beobachtern mit einem Teleskop ausgezeichnete Anblicke von Einschlagskratern, Bergen und mit Lava überfluteten Maria bietet. Weitere himmlische Ziele des heutigen Abends sind der immer wieder begeisternde Planet Saturn, umgeben von seinen Monden und seinen fast von der Kante sichtbaren Ringen.

Zur Originalseite