Himmelsfreuden über Schweden

Siehe Beschreibung. Ein Klick auf das Bild liefert die höchste verfügbare Auflösung.

Credit und Bildrechte: P-M Hedén (Clear Skies, TWAN)

Beschreibung: Diese Nacht war ein Genuss für Himmelsenthusiasten. Letzte Woche wurden beim Entspannen in Schweden so manche kosmischen Wunder mit einem einzigen Schnappschuss erfasst. Sie sind hier von nahe bis fern beschrieben. Im Vordergrund stehen nahe Bäume und weiter entfernte schneebedeckte Berge. Als Silhouetten sind unmittelbar über dem Horizont Wolken zu sehen, und ein aufmerksames Auge kann sogar die weiter entfernten grünen und roten Aurorae erkennen, welche in der oberen Atmosphäre der Erde vorkommen. Rote Emissionsnebel punktieren den Himmel, darunter IC1805 und IC1848, IC 1396 und dem Nordamerika-Nebel. Diagonal von links oben nach rechts unten verläuft das majestätisch leuchtende Band der zentralen Ebene unserer Milchstraßen-Galaxie. Weiter entfernt als alles andere ist die Andromeda-Galaxie; sie erscheint so, wie sie vor mehr als zwei Millionen Jahren beschaffen war und steht links nahe am Horizont.

Zur Originalseite