Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

14. April 2010
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Eine riesige Raumstation über der Erde
Credit:
STS-131-Besatzung, Expedition-23-Besatzung, NASA

Beschreibung: Die Internationale Raumstation ist das größte Objekt, das je von Menschen im Weltraum gebaut wurde. Die Station hat mittlerweile die Ausdehnung von etwa einem Fußballfeld, obwohl nur ein kleiner Teil davon von Menschen bewohnbare Module sind. Die Station ist so groß, dass sie nicht in einem Stück gestartet werden konnte - sie wird Stück für Stück zusammengebaut, indem bei Flügen der Raumfähre laufend große Teile hinzugefügt werden. Um zu funktionieren braucht die ISS riesige Ausleger, von denen manche mehr als 15 Meter lang sind und eine Masse von mehr als 10.000 Kilogramm haben, um sie zu versteifen und elektrischen Strom und Kühlflüssigkeiten weiterzuleiten. Im obigen Bild wurde ein Teil der riesigen Raumstation von einem Mitglied der STS-131-Crew, die mit der Raumfähre Discovery zu Besuch ist, durch das Fenster hinaus fotografiert. Im Vordergrund befindet sich das japanische Forschungsmodul Kibō, während links ein großer Ausleger zu sehen ist. Rechts schneidet die Sichelerde in die Schwärze des Alls.

Das Bild von morgen: offener Raum


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Bookmark | ArchivIndexKalenderBildungÜber APOD | Forum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr