Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

2. November 2009
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Die Ares-1-X-Rakete hebt ab
Credit und Bildrechte: Rory A. Duncan (United Space Alliance)

Beschreibung: Letzte Woche testete die NASA eine neue Rakete. Die Ares 1-X war die erste am Kennedy Space Center gestartete nicht zum Shuttle gehörende Rakete, seit die Saturn in den 1960er- und 1970er-Jahren Menschen in den Erdorbit und zum Mond brachte. Der NASA-Testflug der Ares war der Auftakt zum Ersatz der in die Jahre gekommenen Shuttleflotte. Die enorme Schubkraft der Ares 1-X kann die massereiche Rakete vom Stand aus in weniger als acht Sekunden auf eine Vertikalgeschwindigkeit von mehr als 100 Kilometern pro Stunde beschleunigen. Die Testrakete, die letzte Woche gestart wurde, war länger als ein Football-Feld und war mit mehr als 700 Sensoren bedeckt, die Daten aufzeichneten, welche es den Ingenieuren ermöglichen sollen die Details künftiger Ares-Raketen weiterzuentwickeln. Oben ist zu sehen, wie die Ares 1-X in den Weltraum schießt, während der obere Teil der Rakete von einer Schockmanschette aus Wassertröpfchen umgeben ist, die wahrscheinlich durch einen plötzlichen Abfall des Luftdrucks entstand.

Das Bild von morgen: kalifornische Sieben


< Deutsches Archiv | Twitter | Bookmark | ArchivIndexKalenderBildungÜber APOD | Forum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr