Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

6. April 2009
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Die Internationale Raumstation expandiert wieder
Credit:
Shuttlebesatzung STS-119, NASA

Beschreibung: Die sich weiter entwickelnde Internationale Raumstation (ISS) hat ihre Erscheinung erneut verändert. Bei einer kürzlich abgeschlossenen Mission besuchte der Shuttleorbiter Discovery die ISS und fügte neue Komponenten hinzu, darunter einen neuen Ausleger und neue Solarpaneele. Die gesamte Anordnung ausgedehnter Sonnenkollektoren ist im obigen Bild zu sehen, das von der Discovery-Besatzung aufgenommen wurde, nachdem sie die ISS verlassen hatten, um zur Erde zurückzukehren. Der vorderste Weltraumaußenposten hat sich im Lauf der letzten Jahre sichtlich verändert, wenn man das obige Bild mit früheren Aufnahmen vergleicht. Ebenfalls zu sehen sind viele verschiedene Arten von Modulen: ein Roboterarm und ein Versorgungsschiff. Der Zusammenbau der ISS wurde 1998 begonnen.

Das Bild von morgen: Galaxien kollidieren


< Deutsches ArchivRSS | Bookmark | ArchivIndexKalenderBildungÜber APOD | Forum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr