Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

26. August 2008
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

47 Tuc - ein großer Kugelsternhaufen
Credit und Bildrechte:
Thomas V. Davis (tvdavisastropix.com)

Beschreibung: Sterne treten in Büscheln auf. Von den mehr als 200 Kugelsternhaufen, die das Zentrum unserer Milchstraßengalaxie umkreisen, ist 47 Tucanae der zweithellste Kugelsternhaufen (nach Omega Centauri). Licht braucht etwa 13.000 Jahre um uns von 47 Tuc zu erreichen, der am Himmel nahe der Kleinen Magellanschen Wolke im südlichen Sternbild Tukan zu sehen ist. Dieser dichte Haufen, auch bekannt als NGC 104, besteht aus mehreren Millionen Sternen in einem Volumen mit nur etwa 120 Lichtjahren Durchmesser. Seine Population Roter Riesensterne ist auf diesem Bild besonders leicht zu sehen. Der Kugelsternhaufen enthält auch exotische Röntgen-Doppelsternsysteme.

Das Bild von morgen: Kokon


< Deutsches Archiv | Bookmark | ArchivIndexSucheKalender | BildungÜber APODForum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

Deutsch von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr
Mehr Weltraum: Der Orion