Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

24. August 2017
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Der Adler und der Schwan

Bildcredit und Bildrechte: Josep Drudis

Beschreibung: Der Adlernebel und der Schwanennebel überspannen diese weite Sternenlandschaft, eine Teleskopansicht im Sagittarius-Spiralarm beim Zentrum unserer Milchstraße. Das Bild zeigt die kosmischen Wolken als hellere Regionen aktiver Sternbildung. Der Adler, auch als M16 bekannt, ist oben, und M17, der Schwan, steht unten. Sie liegen im Spiralarm, der mit rötlichen Emissionen gefüllt ist, die charakteristisch sind für atomaren Wasserstoff und staubige dunkle Nebel. M17, der auch Omeganebel genannt wird, ist ungefähr 5500 Lichtjahre entfernt, die Distanz von M16 beträgt zirka 6500 Lichtjahre. Die Zentren beider Nebel sind bekannte Motive von Sternentstehungs-Nahaufnahmen des Weltraumteleskops Hubble. Auf diesem Mosaikbild, das ungefähr 3 Grad am Himmel zeigt, wurden Schmalband- und hoch aufgelöste Bilddaten verwendet, um die Zentralregionen von Adler und Schwan zu verstärken. Die ausgedehnten Flügel des Adlernebels breiten sich fast 120 Lichtjahre aus. Der Schwan umfasst mehr als 30 Lichtjahre.

Das Bild von morgen: Bildpunkte im Raum


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt