Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

19. Juli 2017
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Der Hügel Ireson auf dem Mars

Bildcredit:  NASA, JPL-Caltech, MSSS

Beschreibung: Wie entstand dieser ungewöhnliche Hügel auf dem Mars? Seine Geschichte wurde zum Forschungsgegenstand, doch seine Form und der zweifarbige Aufbau machen ihn zu einem der ungewöhnlicheren Hügel, an die der Roboterrover Curiosity auf dem Mars herangerollt ist. Der Ireson genannte Hügel ist ungefähr 5 Meter hoch und zirka 15 Meter breit. Der Iresonühgel liegt im Bagnold-Dünenfeld am Hang des Mount Sharp im Krater Gale auf dem Mars. Dieses Panorama aus 41 Bildern wurde horizontal komprimiert, um den ganzen Hügel zu zeigen. Das Bild wurde am 2. Februar fotografiert und letzte Woche veröffentlicht. Weil der Mars von der Erde aus gesehen hinter die Sonne wandert, sendet die NASA ab demnächst bis etwa 1. August keine Anweisungen mehr zu ihren Marsorbitern und -rovern.

Erforsche das Universum: APOD-Zufallsgenerator
Das Bild von morgen: hoch und weit weg


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt