Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

10. Juli 2017
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Spiralgalaxie NGC 1512: Der Kernring

Bildcredit: NASA, ESA, Hubble, LEGUS; Danksagung: Judy Schmidt

Beschreibung: Was geschieht um das Zentrum dieser Spiralgalaxie? Als Ganzes erscheint NGC 1512 als Balkenspiralgalaxie - eine Art von Spiralgalaxien, die einen geraden Balken aus Sternen in der Mitte besitzen. Dieser Balken kreuzt einen äußeren Ring, der nicht zu sehen ist, weil er die abgebildete Region umgibt. Auf diesem Bild des Weltraumteleskops Hubble ist ein innerer Ring zu sehen, der den Kern der Spirale umgibt. Die beiden Ringe sind nicht nur durch einen Balken aus hellen Sternen verbunden, sondern auch durch dunkle Staubbahnen. Im Inneren dieses inneren Rings schraubt sich ständig Staub ins Innerste - vielleicht der Standort eines großen Schwarzen Lochs. Die Ringe leuchten hell wegen neu entstandener Sterne, welche durch die Kollision von NGC 1512 mit ihrem galaktischen Nachbarn NGC 1510 entstanden sein könnten.

Das Bild von morgen: Sternmillionen


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt