Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

15. Juni 2017
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Rote Kobolde über dem Kanal

Bildcredit und Bildrechte: Stephane Vetter (Nuits sacrees, TWAN)

Beschreibung: Rote Kobolde sind rätselhaft und unglaublich kurz und werden hoch über großen Gewittern auf dem Planeten Erde beobachtet. Sie wurden bereits im niedrigen Erdorbit und in hoch fliegenden Flugzeugen erfasst, doch diese tanzenden, blitzartigen Ereignisse wurden auf einem Berggipfel in Nordfrankreich auf Videobildern festgehalten. Die bemerkenswert klare, freie Sicht auf ein Frontgewitter, das etwa 600 Kilometer entfernt über dem Ärmelkanal tobt, wurde in der Nacht des 28. Mai aufgezeichnet. Rote Kobolde dauern nur wenige Millisekunden, ihr Zusammenhang mit Gewittern ist bekannt. Dennoch bleibt vieles über die flüchtigen Erscheinungen ein Rätsel, etwa ihr Zusammenhang mit anderen Blitzphänomenen in der oberen Atmosphäre wie Blauen Strahlen oder von Satelliten gemessene terrestrische Gammablitze.

Das Bild von morgen: Mond über Manhattan


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt