Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

14. Juni 2017
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

M89: Elliptische Galaxie mit äußeren Hüllen und Schwaden

Bildcredit und Bildrechte: Mark Hanson

Beschreibung: Sehen Sie sie? Dieses berühmte Messierobjekt M89, scheinbar eine einfache elliptische Galaxie, ist von blassen Hüllen und Schwaden umgeben. Die Ursache dieser Hüllen ist derzeit unbekannt. Möglicherweise entstanden sie durch Gezeitenschweife aus Trümmern, die von der Aufnahme zahlreicher kleiner Galaxien in den letzten Milliarden Jahren übrig blieben. Vielleicht sind die Hüllen jedoch wie Wellen in einem Teich, in dem kürzlich eine Kollision mit einer anderen großen Galaxie Dichtewellen erzeugte, die durch diesen galaktischen Giganten rieseln. Unabhängig von der Ursache zeigt dieses Bild die zunehmende Einigkeit darüber, dass mindestens einige elliptische Galaxien in der jüngeren Vergangenheit entstanden sind, und dass die äußeren Höfe der meisten großen Galaxien nicht wirklich glatt sind, sondern komplex, unter anderem durch regelmäßige Wechselwirkungen mit - und durch Aufnahme von - kleineren nahen Galaxien. Der Hof um unsere Milchstraße ist ein Beispiel für so eine unerwartete Komplexität. M89 gehört zum nahen Virgo-Galaxienhaufen, der ungefähr 50 Millionen Lichtjahre entfernt ist.

Das Bild von morgen: flüchtiges Leuchtereignis


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt