Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

12. Juni 2017
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Ein ungewöhnliches Loch im Mars

Bildcredit: NASA, MRO, HiRISE, JPL, U. Arizona

Beschreibung: Wie entstand dieses ungewöhnliche Loch auf dem Mars? Auf dieser Landschaft, die wie ein Schweizer Käse aussieht, sind zahlreiche Löcher abgebildet. Alle bis auf eines zeigen das staubige dunkle Marsgelände unter dem verdampfenden hellen Kohlendioxideis. Das ungewöhnlichste Loch ist rechts oben. Es ist ungefähr 100 Meter groß und reicht anscheinend weiter hinab. Warum dieses Loch existiert und warum es von einem runden Krater umgeben ist, kann man nur vermuten, doch eine führende Hypothese besagt, dass es durch einen Meteoriteneinschlag entstand. Löcher wie dieses sind besonders interessant, weil sie Zugänge zu tieferen Schichten sein könnten, die vielleicht in ausgedehnte unterirdische Höhlen münden. Falls dem so ist, sind diese natürlich auftretenden Tunnel relativ gut vor der unwirtlichen Marsoberfläche geschützt, was sie zu relativ guten Kandidaten für mögliches marsianisches Leben macht. Diese Gruben sind daher wichtige Ziele für mögliche künftige Raumsonden, Roboter und sogar menschliche interplanetare Forscher.

Das Bild von morgen: die ganze Carina


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt