Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

24. Oktober 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

HI4PI: Der Wasserstoffhimmel

Bildcredit: Benjamin Winkel und die HI4PI Collaboration

Beschreibung: Wo sind die Gaswolken der Milchstraße, und wohin gehen sie? Um diese Frage zu beantworten, wurde eine neue, hoch aufgelöste Karte des häufigsten Gases im Universum - Wasserstoff - am Himmel erstellt und kürzlich veröffentlicht, zusammen mit den zugrunde liegenden Daten. Die oben abgebildete Ganzhimmelskarte der 21-cm-Emissionslinie von Wasserstoff zeigt die Häufigkeit als Helligkeit und Geschwindigkeit als Farbe. Geringe Radialgeschwindigkeiten zu uns sind blau, geringe Radialgeschwindigkeiten von uns weg sind grün gefärbt. Das Band in der Mitte ist die Ebene unserer Milchstraße, die hellen Flecke rechts unten sind die benachbarten Magellanschen Wolken. Die HI4PI-Karte sammelt Daten von Millionen Beobachtungen mit dem nördlichen 100-Meter-Radioteleskop Effelsberg in Deutschland und dem südlichen 64-Meter-Parkes-Radioteleskop "The Dish" in Australien. Die Details der Karte liefert der Menschheit nicht nur Informationen über Sternbildung und interstellares Gas in unserer Milchstraße, sondern auch, wie viel Licht dieses lokale Gas wahrscheinlich absorbiert, wenn man das äußere Universum beobachtet. Viele Details der Karte sind noch nicht gut geklärt.

Das Bild von morgen: Neues von Jupiter


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt