Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

18. Oktober 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Der Antlia-Galaxienhaufen

Bildcredit und Bildrechte: Magellan Spacecraft Team, USGS, NASA

Beschreibung: Galaxien sprenkeln auf diesem eindrucksvollen breiten, detailreichen Bild des Antlia-Galaxienhaufens den Himmel. Der Antlia-Galaxienhaufen ist der Erde am drittnächsten nach Virgo und Fornax. Er ist bekannt für seine Kompaktheit und seinen hohen Anteil an elliptischen Galaxien gegenüber Spiralen. Antlia ist als Abell S0636 katalogisiert. Er ist ungefähr 2 Millionen Lichtjahre groß und zirka 130 Millionen Lichtjahre entfernt im Sternbild Luftpumpe (Antlia). Der Haufen hat unter seinen mehr als 200 galaktischen Mitgliedern zwei markante Galaxiengruppen - unten Mitte und links oben -, aber keine einzelne zentrale dominante Galaxie. Das senkrechte rote Band aus Gas links ist wahrscheinlich mit dem Antlia-Supernovaüberrest im Vordergrund verbunden, nicht mit dem Haufen. Dieses Kompositbild wurde in Neuseeland fotografiert. Es entstand mit mehr als 150 Stunden Belichtungszeit in einem Zeitraum von sechs Monaten.

Das Bild von morgen: Sternenschwestern


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt