Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

3. September 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Finsternis auf La Réunion

Bildcredit und Bildrechte: Stephane Moser

Beschreibung: Der dunkle Schatten des Neumondes kreuzte am 1. September den Planeten Erde. Die Silhouette des Mondes bedeckte die Sonne jedoch nicht ganz, sodass eine ringförmige Sonnenfinsternis zu beobachten war. Der schmale Totalitätspfad war bei Finsternismaximum etwa 100 Kilometer breit. Er begann im Südatlantik, zog nach Osten über Afrika und endete im Indischen Ozean. Finsternisbeobachter warteten auf der Insel La Réunion im Indischen Ozean und genossen eine Aussicht knapp nördlich der Zentrallinie der Finsternis, die ringförmige Phase dauerte wenige Minuten oder weniger. Wolken dräuen der fast verfinsterten Sonne, erzeugten jedoch auf diesem Weitwinkel- und Teleobjektiv-Komposit einen dramatischen Himmel eine partielle Phase von der Nordseite der 50 Kilometer großen Insel.

Das Bild von morgen: Mond über Jupiter


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt