Perseïden von Torralba del Burgo

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Fernando Cabrerizo

Beschreibung: Letzte Nacht regneten Perseïden auf den Planeten Erde. Dieses Jahr erzeugte der Staubstrom des periodischen Kometen Swift-Tuttle einen erstaunlich aktiven Schauer heller kosmischer Streifen. Auf dieser 25 Sekunden belichteten Aufnahme wird eine leuchtende Perseïdenspur – schnell und farbenprächtig mit einer kleinen Explosion am Ende – von Nachthimmelsbeobachtern in Torralba del Burgo (Soria, Spanien) beobachtet. Eine zweite, blassere Meteorspur erscheint weit unter der ersten. Wenn man beide verlängert, schneiden sie sich im Radianten des Meteorstroms über den helleren Sternen des heroischen Sternbildes Perseus. Obwohl die Aktivität des Meteorstroms abnimmt, blitzen auch in den kommenden Tagen nachts Perseïden auf. Wenn Sie jedoch nicht hinausgehen und hinaufblicken, werden Sie keine sehen.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.