Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

27. Juli 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

M13: ein prächtiger Kugelsternhaufen

Bildcredit und Bildrechte: Dean Fournier; Einschub: ESA/Hubble und NASA

Beschreibung: M13 ist einer der markantesten und bekanntesten Kugelsternhaufen. Er ist mit Fernglas im Sternbild Herkules sichtbar und häufig eines der ersten Objekte, die neugierige Sternbeobachter finden, die nach Himmelswundern außerhalb der normalen menschlichen Sehkraft suchen. M13 ist die riesige Heimat von mehr als 100.000 Sternen, ist mehr als 150 Lichtjahre groß, mehr als 20.000 Lichtjahre entfernt und mehr als 12 Milliarden Jahre alt. Bei der Einweihung des Arecibo-Observatoriums 1974 wurde eine Radiobotschaft über die Erde in die Richtung von M13 gesendet. Dieses in HDR mit einem kleinen Teleskop fotografierte Bild zeigt etwas mehr als die Winkelgröße eines Vollmondes, der mit dem Weltraumteleskop Hubble fotografierte Bildeinschub vergrößert 0,04 Grad des Zentrums.

Das Bild von morgen: Säulen aus Gas und Staub


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt